+ Antworten
123
  1. Radon Spire 9.0 VS Canyon Ultimate CF SLX Red # 1
    mista

    Radon Spire 9.0 VS Canyon Ultimate CF SLX Red

    Moin moin,

    ich wollte mal fragen was ihr da so sagen könnt.

    Ich hab mir gerade ein Merida Cyclo Cross 5 gegönnt für den Altag. Aber für Asphalt wünsche ich mir noch ein Carbon Renner mit Sram RED ausstattung. Und da Gefallen mir eben Canyon Ultimate CF SLX



    und Radon Spire 9.0



    .


    Wobei ich den Look vom Radon viel besser finde.

    Ist der Aufpreiss von Canyon Ultimate CF SLX mit SRAM Red den von Radon Spire 9.0 gerecht?

    Sind die Laufräder und Sattelstütze des Canyons so viel besser als die vom Radon Renner?

    Vielen Dank
    Geändert von mista (05.04.2013 um 13:24 Uhr)

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Radon Spire 9.0 VS Canyon Ultimate CF SLX Red # 2
    AnObserver
    Ich bin eigentlich kein Canyon Fan, aber das Canyon spielt in einer völlig anderen Liga. Rahmen, Sattelstütze und Laufräder sind mit denen vom Radon absolut nicht zu vergleichen. Ob's Dir die 1800€ Wert ist, steht wieder auf einem anderen Blatt.

    Da Du aber diese Frage überhaupt stellst, zeigt mir, dass Du den Unterschied vermutlich nicht merken wirst und Du mit dem Radon sicherlich auch sehr glücklich wirst.

    P.S.: Links zu den Rädern wären vorteilhaft...

  4. Radon Spire 9.0 VS Canyon Ultimate CF SLX Red # 3
    mista
    Hab gerade noch was von Carbonwürmer gelesen, dass ist doch alles Quatsch oder?

    Links sind im ersten Thread nachgetragen

    Ich weiß halt nur, dass die Cetic 3000 s aero ganz gut sein sollen, aber beim Radon sind ja die Ohne das "S". Dann gibt es ja gefühlte 1000 verschiedene Mavic Kyrium Laufräder...

    Oder man holt sich Rahmen von Canyon und die SRAM Red Gruppe und baut das Bike selber?

  5. Radon Spire 9.0 VS Canyon Ultimate CF SLX Red # 4
    SilkFan
    Naja, allein die Laufräder unterscheiden sich schon preislich um mehr als 1300€ (300€ <-> 1600€). Beides sind sicher gute Räder, die Probefahrt kann hier nur entscheiden.

  6. Radon Spire 9.0 VS Canyon Ultimate CF SLX Red # 5
    Fluffy
    Zitat Zitat von mista Beitrag anzeigen
    Ich hab mir gerade ein Merida Cyclo Cross 5 gegönnt für den Altag. Aber für Asphalt wünsche ich mir noch ein Carbon Renner mit Sram RED ausstattung.
    Besorg dir doch für deinen Crosser einen zweiten Satz gute Laufräder für die Straße; Wenn du das Kleingeld hast, die Citec 3000S Aero (hätte ich auch gerne), die gibt's im Angebot manchmal schon ab 600.-

    Ansonsten sind die zwei von die verlinkten Räder nicht zu vergleichen, die gehören in völlig unterschiedliche Klassen.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 14:13 ---------- Vorheriger Beitrag war um 14:11 ----------

    Zitat Zitat von mista Beitrag anzeigen
    Hab gerade noch was von Carbonwürmer gelesen, dass ist doch alles Quatsch oder?
    Nö, ich lagere meine Carbonräder im Keller unter Schutzgasatmosphäre, nicht das da mal so ein Vieh Eier dran ablegt.

  7. Radon Spire 9.0 VS Canyon Ultimate CF SLX Red # 6
    mista
    Wie ist denn das dann im Altag mit den Laufrädern? Kann ich die wirklich ganz schnell wechslen ohne die Bremsen irgendwie anzupassen? Schnellspanner sind ja drann... Ultegra Schaltung auch.. also reicht das ja für den Anfang.

    Das mit den Viecher macht mir aber gehörig angst. Kann also so sein, dass Vettels Carbonschlitten von Würmer befallen sein kann? Carbon sihet einfach "unibody" like aus

    Ansonsten sind die zwei von die verlinkten Räder nicht zu vergleichen, die gehören in völlig unterschiedliche Klassen.
    Inwiefern? Beides Carbon und volle SRAM Red Ausstattung. Was machen die Laufräder des Canyons so viel besser?

  8. Radon Spire 9.0 VS Canyon Ultimate CF SLX Red # 7
    AnObserver
    Nicht das Material entscheidet, sondern die Geometrie, Steifigkeit, Verklebung des Carbon, etc.

    Den Canyon Rahmen fährt unter anderem das Omega-Pharma-Lotto Team und ist einer der besten Rahmen in der Preisklasse.

  9. Radon Spire 9.0 VS Canyon Ultimate CF SLX Red # 8
    Fluffy
    Zitat Zitat von mista Beitrag anzeigen
    Wie ist denn das dann im Altag mit den Laufrädern? Kann ich die wirklich ganz schnell wechslen ohne die Bremsen irgendwie anzupassen? Schnellspanner sind ja drann...
    Die Felgenbreite vom 2. LRS sollte halbwegs zum ersten passen, die Feineinstellung mache ich über eine verstellbare Pipe.

+ Antworten
123

Weitere Themen von mista

  1. Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 26.03.2013, 11:44

Andere Themen im Forum Rennrad

  1. Gibt es gute Räder bis 1200 euro ????
    Hallo Leute ! Ich kaufte mir letztes jahr ein...
    von Dobermann
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 12.04.2013, 22:32
  2. Welche Lenkerform für welchen Zweck/Fahrer
    Hallo zusammen, das Thema Rennrad ist zwar...
    von DerDickeBaer
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.03.2013, 17:25
  3. Bilder vom Titan
    ich habs endlich über mich gebracht Bilder zu...
    von eingangrad
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 23:08
  4. Schauff The Royston
    Hallo Biker weiß jemand was der Rennrad...
    von FLIWATUET
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.07.2007, 10:56
  5. LR rein-/raus Bremse nachstellen
    Ist es normal wenn man das Laufrad rausnimmt und...
    von mrblonde85
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 10:37
Sie betrachten gerade Radon Spire 9.0 VS Canyon Ultimate CF SLX Red.