Hallo zusammen,
bin was Fahhräder totaler Anfänger und da die Beratung in den Shops in denen ich war eher Schlecht als Recht war, wollte ich mich mal an dieses Forum wenden, da es hier etwas neutraler zugeht.

Ich bin früher oft gejoggt und da ich seit letztem Jahr Probleme mit dem Knie habe, sagte mein Arzt ich solle von nun an Fahhrad fahren und so mein Knie trainieren.

So suche ich ein Bike. Bin ein Stadtmensch und werde wohl nur nur Stadt und Waldwege fahren.
Also liegt es nahe ein Crossbike zu fahren.

Bin mal mit dem Rad eines Kumpels ein paar Strecken gefahren und habe bemerkt, dass es aber schon ab und zu mal ziemlich uneben werden kann (ein paar Stufen hier, ein paar Wurzeln da, ....).

Meine Frage ist nun was kann man einem Crossbike ohne Probleme zumuten und ab wann sollte man sich doch lieber ein Mountainbike zulegen?

Und meine zweite Frage wäre :
Also ich habe vor so 2-3 mal die Woche 20-40 km zu fahren. Wichtig wäre mir, dass das Bike auch zuverlässig ist und ich nicht 4 mal im Jahr in die Werkstatt muss. Da ich mich mit Fahhrädern wie gesagt nicht gut auskenne hätte ich dazu folgende Fragen:

1. Habe gesehen es gibt viele verschiedene Bremsen.Gibt es welche, welche nicht zu empfehlen sind und nur aus Kostengründen dort eingebaut worden sind?

2. Weiß jetzt nicht genau wie ich dieses Frage formulieren soll, aber ich versuche es mal:
Gibt es bestimmte Bauteile, auf die ich besonders Wert legen muß, da diese für das Fahren besonders wichtig sind?

3.Habe ein Budget von ca. 700-800 Euro eingeplant. Ist das realistisch oder muß ich noch ein paar Monate sparen ? :-) Kann man das getrost auch auf Vorjahresmodelle zurückgreifen?

4. Wie sieht es mit was gebrauchtem aus? Wenn es von einer Bekannten Marke wie Cube ist, kann man davon ausgehen, dass man auch gebraucht nicht viel falsch machen kann?

Danke schon mal für die Antworten