+ Antworten
12311 ...
  1. aldi fahrrad # 1
    nurtuc

    aldi fahrrad

    moin moin liebe radler!

    aldi hat am 26.04. ein angebot am start.
    was haltet ihr davon?
    bin auf der suche nach einem rad, womit ich 5mal/woche ca 20 km fahren kann und preislich so zwischen 300 und 350€ liegen sollte. das rad hier kostet niht mal 300.
    ist das nur nepp, oder ein wirklich gutes angebot?

    hier der link
    http://www.aldi-nord.de/OFFER_D_DO/OFFER_17/OFF01.SHTML

    danke

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. aldi fahrrad # 2
    colonius
    Für 279,- Euro ist das wohl ein sehr gutes Angebot, aber man sollte schon einiges selbst machen können. So sind z.B. alle Schrauben nach dem Kauf nachzuziehen und alle Befestigungen genau zu kontrollieren. An manchen Verbindungen empfiehlt es sich auch sie zu lösen und mit Schraubensicherung wieder anzuziehen.

  4. aldi fahrrad # 3
    nurtuc
    ahnung hab ich natürlich keine
    aber man kann das rad doch zu einem fahrradladen zum checken bringen, oder?
    sind die dann sauer?

  5. aldi fahrrad # 4
    cuda01
    nö sauer sind die nicht, die reiben sich aber die Hände wegen der guten Kohle, die sie damit machen. Und letztendlich stehst du dann mit einem beim Händler gekauften Rad besser.

    Ich als Händler würde auch bei jeden Handschlag am Aldi Rad richtig Kohle verlangen.

  6. aldi fahrrad # 5
    colonius
    Zitat Zitat von cuda01 Beitrag anzeigen
    - Ich als Händler würde auch bei jeden Handschlag am Aldi Rad richtig Kohle verlangen.
    Na, dann ist das aber gut, dass du kein "Händler" bist. Warum würdest du das denn machen und fändest du das etwa fair und OK?
    In einem ordentlichen Fahrradladen haben übrigens Verkauf und Werkstatt mindestens 2 verschiedene Kostenstellen.

  7. aldi fahrrad # 6
    cuda01
    ich sage mal so...auf der einen Seite knickern und dann aufgrund fehlenden Supports Seitens Aldi auch noch verlangen daß die Reparaturen zum Spottpreis gemacht werden fände ich schon vermessen.

    Ich würde es als "Händler" natürlich abwägen, bzw. ganz ehrlich nach Symphatie gehen. wenn ich den Studenten vor mir habe, der sich tatsächlich derzeit vielleicht nur das Aldi Rad leisten kann und dieses aber braucht, da wäre ich nicht so hart, Bei dem Geldsack, der sich aus reiner Karrigkeit das Aldi-Bike kauft und dann Support von anderer Seite verlangt...der müßte bluten.

    Ich habe im Bekanntenkreis einen kleinen EDV-Laden. Der nimmt die Aldi Rechner mit Kusshand an. Er sagt nirgendwo anders macht er einen besseren Schnitt. Erst ist es vielleicht der Speicher, dann klappt hier was nicht und da ist ein MSI-Teil verbaut. Und das vom ihn geführte Abit / Asus Board passt natürlich nicht ins Gehäuse, da muß also auch das neu. Die Leute kaufen oft ihren nächsten Computer bei ihm. Ist auf Dauer einfach günstiger, wenn man vom selbschrauben keine Ahnung hat.
    Geändert von cuda01 (15.04.2009 um 23:44 Uhr)

  8. aldi fahrrad # 7
    Dennis82
    Noch ist ja nichts kaputt...

  9. aldi fahrrad # 8
    f8274
    Sommer 2008 2x Citybike (He/Da) gekauft, selten benutzt, viel kaputt.

    Darum:

    Nie wieder ein Aldi-bike!

+ Antworten
12311 ...

Andere Themen im Forum Kaufberatung Fahrräder

  1. Herrenrad mit Vollfederung, Nabenschaltung und Gepäckträger gesucht
    ... also sowas wie das Kettler Flair. Aber das...
    von 00schmu
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 23:47
  2. Was würdet ihr empfehlen?
    Um wieder einzusteigen suche ich das passende...
    von sebabaer
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 13:51
  3. Beachcruiser bei Tchibo
    Hallo zusammen, ich bin hier neu ;), bin...
    von miVida
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 19:05
  4. Kaufentscheidung Rahmenhöhe
    Hallo! Meine Schritthöhe sind 95 cm. Das...
    von Hazze
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 15:34
  5. Fahrrad ohne Schaltung
    In meinem Kopf spuckt immer mehr der Gedanke, ein...
    von Spielmacher
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 19:17

Stichworte

Sie betrachten gerade aldi fahrrad.