1. Sachs 7-Gang Nabe reinigen und schmieren # 1
    Hack E. Peter

    Sachs 7-Gang Nabe reinigen und schmieren

    Hallo zusammen,

    wenn ich das richtig verstanden habe, was es hier dazu zu erlesen gibt, muss die Nabe zur Reinigung wohl zerlegt werden, oder kennt jemand noch einen andere Methode, oder einen Trick?

    Der Schaltstift und die Hülse blieben bereits an den Fingern kleben, so verharzt ist das Fett. In den ersten Gang lässt sichs auch nicht mehr schalten --erst nach ein paar Schlaglöchern bemüht er sich mal rein.

    Was dürfte man denn in einer Fahrradwerkstatt dafür ausgeben, weil ich hab irgendwie keinen Bock das Teil zu zerlegen, zumal wohl auch die Montagehilfe benötigt wird.

    @Baghira: ist das ein Schnittmodell von einer 7-Gang Sachs/Sram in deinem Avatar? Haste das auch in groß zum Weitergeben?

    Gruß Rolf

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Sachs 7-Gang Nabe reinigen und schmieren # 2
    marcela
    Ich würde es niemandem raten, solch eine Nabe ohne fachmännische Hilfe selbst zu zerlegen, das geht schief! da gibts so nette kleine Federchen, die lustig im Raum rumfliegen, die findet man nie wieder. Als Montage- und Demontagehilfe eignet sich auch Zwirnsfaden.

    Notlösung: Ein ordentlicher Stoß WD-40 rein, ein paar km fahren und dann das rad auf die Seite legen und hoffen, daß wenigstens etwas vom Schmodder rausläuft. Am nächsten Tag ordentlich Kettenfließfett reinsprühen und man hat erstmal wieder ein paar Jahre Ruhe. Fachmännisch ist das natürlich nicht...

    Nicht jede Werkstatt reinigt Naben, es ist eher die Ausnahme, daß die Werkstatt es beherrscht. Es ist nicht billig, weil sehr zeitaufwendig. In der AW-Tabelle steht was von 30 Euro, das kann aber variieren. Vollkettenschutz oder ähnliche Dinge, die die Montage erschweren, können den Preis och in die Höhe treiben.

  4. Sachs 7-Gang Nabe reinigen und schmieren # 3
    Hack E. Peter
    Danke Marcela,
    hatte auch nichts anderes erwartet!

    Ich würde es niemandem raten, solch eine Nabe ohne fachmännische Hilfe selbst zu zerlegen, das geht schief! da gibts so nette kleine Federchen, die lustig im Raum rumfliegen, die findet man nie wieder. Als Montage- und Demontagehilfe eignet sich auch Zwirnsfaden.
    Muss mich zwar diesbezüglich als Mechaniker nicht hinten anstellen, aber als ich die Explosionszeichnung sah kam mir schon der Gedanke an mehrere Stunden fummelei und mehrmals wieder von vorne. Die lustig im Raum herumfliegenden Federn kann man leicht bändigen indem man die Mechanik über einer Curverbox zerlegt. Zur Krönung wird noch ein Fliegennetz aufgelegt, dann bleibt alles beieinander und kann in der Box noch gereinigt.
    Wenn ich die Nabe zerlegt und gereinigt in die Werkstatt bringe, wirds vielleicht billiger, weil die halbe Arbeit schon getan ist !

    Spaß beiseite, WD40 hab ich schon in die Schaltstiftbohrung gesprüht bis es fröhlich wieder heraussprudelte. Klingt beim Schalten zwar schon wieder knackiger, aber nicht so wie mans sich wünscht.

    Wie siehts denn aus, wenn ich die Nabe nicht zerlege, sondern nur versuche die Nabenlagerung offen zu legen, weil die würde ich gerne mal reinigen und neu fetten. Kann man dann das Innenleben auch im wesentlichen reinigen und neu abschmieren, oder fliegt einem dann auch schon alles um die Ohren?

    Eine Notlösung ist in diesem Falle schon erstrebenswert, weil bei dem Rad handelt es sich um ein Erbstück vom Schwiegervater, welches zu seiner Zeit mit 130kg (2m Mensch) bewegt wurde. Ich habs jetzt umgebaut zum Schul-, Einkaufs- und Ersatzfahrradflittchen und hätte gerne alles gängig

    Gruß Rolf

  5. Sachs 7-Gang Nabe reinigen und schmieren # 4
    joergb
    Löse die Kontermuttern links und hol das Getriebe raus. Bremskram fliegt dir entgegegen, den kannst so lassen. Getriebe in Benzin einlegen, duchkurbeln, einweichen ca. 1 Std. Linkes Lager auch in Benzin. Nabe und Lagerung im Bremshebel reinigen. Getriebe und Lager mit Getriebeöl gut einölen, richtig wieder zusammenbauen, FERTICH!
    Im Betrieb alle paar Monate mal n Schluck Öl ins Schaltrohr.

  6. Sachs 7-Gang Nabe reinigen und schmieren # 5
    Gast8722
    Noch so´n uralter Thread!

    Da die Wartung dieser Nabe Teil der Zweiradmechaniker-Gesellenprüfung ist,
    können das eigentlich alle Werkstätten mit mindestens einem Mitarbeiter, der sein Handwerk gelernt hat.

    Hier sieht man, was bei falsch geschmiertem Bremsmantel passieren kann:

    http://www.radforum.de/sram5-bremshe...en-175786.html

  7. Sachs 7-Gang Nabe reinigen und schmieren # 6
    joergb
    Wieso falsch geschmierter Bremsmantel???
    Kannst nich lesen???
    Die Bremsmäntel sind meistens derb zugekleistert mit Fett. Die schieb ich so wie sie rausgekommen sind wieder rein. Wenn die abgenutzt sind, brauchts eh n neuen. Aber was hast gegen einfache Tipps???

  8. Sachs 7-Gang Nabe reinigen und schmieren # 7
    Gast8722
    Ich kann lesen (sogar Montageanleitungen) und finde einfache Tipps super, solange Lebensdauer des Materials und Bremswirkung optimal bleiben.
    Der Bremsmantel ist spätestens dann falsch geschmiert, wenn der bei einer verklebten Nabe oft kritische Zustand noch mit dem sich verteilenden Öl verschlechtert wird.
    Geändert von Gast8722 (28.10.2009 um 22:14 Uhr)

  9. Sachs 7-Gang Nabe reinigen und schmieren # 8
    Gast8953
    15 Beiträge und schon gesperrt - eine steile Karriere!

+ Antworten

Weitere Themen von Hack E. Peter
  1. möchte ich mich bei euch erkundigen, ob...
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 22:18
  2. Hallo zusammen, wenn ich das richtig...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 22:06
  3. Hallo zusammen, habe gestern festgestellt,...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 22:55
  4. Hallo zusammen, an dieser Stelle möchte ich...
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 26.12.2007, 15:28
  5. Hallo zusammen, kennt jemand von euch das...
    im Forum Trekking-Rad
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.08.2007, 09:38
Andere Themen im Forum Schrauber-Ecke für Radfahrer
  1. Liebe Fahrradgemeinde, ich habe ein Problem...
    von tobbi
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 23:49
  2. hi! Bin neu hier und suche dringends ein...
    von scarecrow
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.10.2007, 16:06
  3. Hallo, beim Radausbau habe ich festgestellt...
    von mani
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 12:33
  4. Tach! Hab ein Problem mit meiner Sattelstange....
    von kebap
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.11.2006, 22:08
  5. Hi! Ich hab nen Treckingbike und so gaaaanz...
    von cross
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 20:33
Sie betrachten gerade Sachs 7-Gang Nabe reinigen und schmieren.