+ Antworten
1234 ...
  1. shimano alfine 8-Gang # 9
    FrankWurr
    Zitat Zitat von Xyrxes Beitrag anzeigen
    Hört sich ja nicht übel an. Was kostet denn die Gruppe, was wiegt die und wo kann man die kaufen?
    Die Alfine ist schon eine ganze Gruppe, aber komplett wird sie eher selten verbaut. Häufig wird nur die 8-Gang-Nabe eingebaut. Die kostet allein so um 200€. Gewicht keine Ahnung.
    Zur Alfine Gruppe gehören ansonsten:
    Alfine-Kurbel, weitgehend baugleich mit der Tiagra-Kurbel
    Afine Scheibenbremsen, fast identisch mit der Deore LX SB
    Alfine Nabendynamo, etwa auf dem Niveau eines 70er Shimano NaDy, aber mit SB-Aufnahme
    Alfine-Kettenspanner
    Einen Überblick bekommt man bei Paul Lange

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. shimano alfine 8-Gang # 10
    el.ninio
    Ich fahre ebenfalls eine 2x8 Alfine -Kombi und bin damit auch echt zufrieden. Am meisten stört mich der große Sprung zwischen Gang 5 und 6. Wenn man gemütlich so um 20km/h fährt, geht's. Wenn man aber mal ein bisschen flotter unterwegs ist also 25-27km/h, dann ist es echt nervig, wenn man plötzlich im 5. ins leere tritt. Ich fahre eine 50/34-20 Kombination und überlege nun den 5. Gang (Direktübersetztung) ein bisschen höher zu legen. Also 19 Zähne hinten.Allerdings wäre dann der 6 im Flachen nicht mehr zu gebrauchen, nur noch bei Rückenwind ;-) kann man das irgendwie ausrechnen, was ein Zahn hinten ausmacht?

  4. shimano alfine 8-Gang # 11
    FrankWurr
    Zitat Zitat von el.ninio Beitrag anzeigen
    Wenn man gemütlich so um 20km/h fährt, geht's. Wenn man aber mal ein bisschen flotter unterwegs ist also 25-27km/h, dann ist es echt nervig, wenn man plötzlich im 5. ins leere tritt. Ich fahre eine 50/34-20 Kombination und überlege nun den 5. Gang (Direktübersetztung) ein bisschen höher zu legen. Also 19 Zähne hinten.Allerdings wäre dann der 6 im Flachen nicht mehr zu gebrauchen, nur noch bei Rückenwind ;-) kann man das irgendwie ausrechnen, was ein Zahn hinten ausmacht?
    Ich fahre die selbe Aussenübersetzung und bei einer TF 90 im 5.Gang 30 km/h. Bis ca. 27 km/h fahre ich im 4.
    Der 5. ist bei 25 km/h zwar fahrbar, die TF aber zu niedrig. Es empfiehlt sich die TF nach und nach auf Werte zwischen 80 und 90 zu erhöhen. Das ist der physiologisch günstigste Bereich und schont zudem die Knie.
    ein 19er Ritzel gibt es für die Alfine nicht. Nur 18er und 20er, aber alle Nexus-Ritzel passen, haben aber nicht den Alfine-Kettenablaufschutz.
    Und klar kann man das ausrechnen:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Alfine 50 - 20 28 Zoll Übersetzung.jpg
Hits:	674
Größe:	57,5 KB
ID:	9508  

  5. shimano alfine 8-Gang # 12
    FrankWurr
    Hier das ganze mit 19er Ritzel. Die erste Tabelle zeigt eine 50 - 20 Aussenübersetzung.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Alfine 50 - 19 28 Zoll Übersetzung.jpg
Hits:	209
Größe:	31,6 KB
ID:	9509  

  6. shimano alfine 8-Gang # 13
    FrankWurr
    Einen habe ich noch. Weniger Farbe (besser lesbar), im direkten Vergleich 19er und20er Ritzel. Alles auf den "Normalfahrer" bezogen meint rot = zu kleine TF, gelb = Grenzbereich und grün = da sollte man, ausser an längeren Steigungen, schon gerne liegen:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Alfine 50 - 19 und 20 28 Zoll Übersetzung.jpg
Hits:	432
Größe:	82,9 KB
ID:	9510  

  7. shimano alfine 8-Gang # 14
    el.ninio
    TF von 80-90??? Ok, ich hab vom Radfahren echt keine Ahnung...ich fahre halt, aber meine TF liegt eher so bei 60-70. Daher fahre ich den 5. so zwischen 23 und 26. Wenn aber mal kein Wind geht, oder zu meinen Gunsten fahre ich gerne im 6, Gang zwischen 28 und 31. Das klappt ja auch ganz gut, aber wehe es kommt mal eine kleine Steigung oder eine Böe oder sonst was...80-90...so schnell kann ich gar nicht treten ;-)

    Ach ja, Danke für die Mühe.

    Mal zurück zum Thema - bin aber auch sehr zufrieden. Hab übrigens fast die komplette Gruppe, nur keine Scheibenbremsen ab Werk. Ist allerdings ein bisschen Schade, dass die Auswahl an Schalthebeln sehr begrenzt ist.

  8. shimano alfine 8-Gang # 15
    fraster
    Meine größtenteils positiven Erfahrungen mit der Alfine-Nabe habe ich ja an anderer Stelle bereits kundgetan. Hier möchte ich meine bisherigen Erfahrungen noch mal auflisten, der besseren Übersicht halber:

    Positiv:
    1. hochwertige, langlebige Verarbeitung des Nabeninnenlebens
    2. gutes Preis/Leistungs-Verhältnis (unter 200 EUR ohne Schalthebel)
    3. sehr leises Fahrgeräusch, kein Leerlauf-Tickern
    4. gut unter Last schaltbar
    5. schnelles Schalten, geringe Reibungsverluste (kommt einer guten Kettenschaltung nahe)
    6. sportliches Aussehen in schwarz
    7. erträgliches Mehrgewicht
    8. als 2x8 erhältlich

    Negativ:
    1. etwas zu großer Sprung zwischen Gang 5 und 6
    2. 4. Gang neigt manchmal zum hakeln

    Die Sache mit der Gangabstufung hat mit ebenfalls lange Kopfzerbrechen bereitet. Inzwischen fahre ich eine 38/19er Kettenblatt/Ritzel-Kombi und bin einigermaßen glücklich damit. Vorteile hierbei: Den 5. Gang kann ich von ca. 20 km/h (TF 75) bis ca. 24 km/h fahren (TF 90) - wunderbar für gemütliches Fahren mit der Freundin oder mit Gepäck -, darüber hinaus wähle ich für sportliches Fahren in der Ebene den 6. Gang als meinen am meisten benutzten Gang bei ca. 24 km/h (TF 75) bis ca. 29 km/h (TF 90).

    Früher hatte ich die Original-Abstufung 38/18. Hier hatte ich, wie viele von euch auch, das Problem, dass der 6. Gang in der Ebene zu schwer war, weshalb ich die Gänge allesamt etwas kleiner gemacht habe. Netter Nebeneffekt: Der 1. Gang hat nun eine Entfaltung von nur 233 cm, wodurch ich noch besser die Berge rauf komme. Und bergab reicht nun auch der 8. Gang noch gerade aus, um auf knapp 50 km/h zu knallen (TF 130) .
    Geändert von fraster (08.09.2009 um 20:45 Uhr)

  9. shimano alfine 8-Gang # 16
    el.ninio
    Ui, ich muss mich korrigieren. Habe letztens extra mal auf meine bevorzugte TF geachtet und die liegt doch eher bei 75-80. Hatte keine Ahnung, dass eine Sekunde so lange dauert ;-)

+ Antworten
1234 ...

Ähnliche Themen zu shimano alfine 8-Gang
  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2014, 01:38
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2014, 01:28
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2014, 01:36
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2009, 16:08
Andere Themen im Forum Trekking-Rad
  1. Hallo, ich suche nach einem Trekkingrad....
    von Papa W.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 16:08
  2. Hallo, ich habe vor ca. einem Jahr ein S-Crash...
    von Donnerkai
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 09:09
  3. Hallo Leute. Also. Kollege und ich wollen am...
    von Eragon
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 00:51
  4. Hallo an die Gemeinde. Nach...
    von hore
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 11:23
  5. Hallo zusammen, ich habe da mal zwei bis...
    von heinz#
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 23:51
Stichworte
Sie betrachten gerade shimano alfine 8-Gang - Seite 2.