+ Antworten
1234
  1. Ergometer Trainingsplan # 9
    antosa
    Hallo Nobse,

    ich habe mir den genannten Ergometer bei einer Bekannten ausgeliehen, das Problem ist nur das Sie die Bedienungsanleitung nicht mehr finden kann.
    Weisst Du wo man sich diese runterladen kann ?

    Andreas

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Ergometer Trainingsplan # 10
    Nobse
    Hallo,
    nö leider nicht.

    Da der Fred aber auch schon ein Jahr alt ist hab ich das teil auch gar nicht mehr.
    Trainiere jetzt immer bei mir im Gym
    Ist auch nicht so öde.
    Gruß Nobse

  4. Ergometer Trainingsplan # 11
    Mathias23
    Zitat Zitat von ein neuer alter Beitrag anzeigen
    versuch doch einmal einen stufentest.
    hast du ein programm dafür, nimm das;

    ansonsten: leistungsgeführter modus, trittfrequenz so gut wie möglich konstant halten.

    beginnen mit 100 watt. alle drei minuten um 20 watt erhöhen.
    für jede leistungsstufe die herzfrequenz notieren (lassen), und solange die stufen erhöhen, bis die völlige erschöpfung eintritt.

    anschließend die herzfrequenz in einem diagramm über der tretleistung abtragen. irgendwann steigt die kurve nicht mehr (annähernd) linear an, sondern knickt in die waagerechte ab. an diesem punkt liegt dann deine CONCONI-schwelle (anaerobe schwelle).
    Halloda, ich bin kompletter Anfänger (eigentlich eher noch "Nichtsportler", untrainiert, 24, BMI normal, Ergometer Circular S6). Ich habe eben zuhause einen Stufentest versucht, aber entweder ich mache das falsch, oder der Pulsmesser im Ergo ist defekt:

    20min "Aufwärmen": trittfrequenz 80+-5, Leistung auf 80-90W fixiert
    (Das geht die ersten 10min leicht, dann fange ich schon zu schwitzen / schwerer atmen, usw an, fühlt sich nicht wie "Aufwärmen" an. Puls schwankt im 80-120 Bereich hin und her; in den letzten 10Min eher bei 100-120.)

    Dann habe ich alle 3 min +20W gestellt. Bei steigender Leistung (W) geht der Puls aber nach *unten*. Die Atemfrequenz steigt dagegen an.

    90W HF 90-110
    110W HF 80-90, atme/schwitze viel
    130W HF 70-80, atme mehr
    150W HF 70-80, atme extrem, komisches gefühl in den Gliedmaßen
    170W HF 70-80, (nach 1min abbruch)

    (Trittfrequenz immer 80+-5)

    Ist das so normal? Habe ich psychisch einfach nicht über die Aerobe schwelle durchgehalten? HFMax sollte bei 195 oder so sein (220-Alter), ich bin aber bei 170W schon fix und fertig, und da ist HF 70.

    Es wäre natürlich besser so einen Test auf der Uni zu machen, da hat man eher die Motivation nicht aufzugeben bis man "wirklich" erschöpft ist; und der Arzt nimmt einem das entsetzen wenn der Puls abfällt während man immer fertiger wird. Es kostet aber 200€.
    Geändert von Mathias23 (29.01.2008 um 21:50 Uhr) Grund: tippfehler

  5. Ergometer Trainingsplan # 12
    whitewater
    Nein, das ist so nicht normal.
    Die HF sollte irgendwie erstmal linear mit der Leistung gehen.
    Komisch:
    a: mit 25 Jahren wäre 170W ziemlich unsportlich. Andererseits ist die Leistungsmesserei bei Ergos sowieso immer so eine Sache. Eigentlich nicht Geräteübergreifend vergleichbar. Also kein Grund zur Sorge.
    b: Ich würde mal auf einen Fehler bei der Pulsmessung tippen. Mach doch nochmal das gleiche (bis 130W oder 140W reicht völlig). Anhalten und mit der Hand zählen (Schläfe, Hals oder Handgelenk) möglichst über 15secx4, nicht länger. Wenn dann rauskommt, daß Deine Kiste Blödsinn anzeigt: Messfehler. Wenn Dein Puls wirklich so seltsam reagiert..ehrlich, keine Ahnung.

  6. Ergometer Trainingsplan # 13
    ein neuer alter
    das stimmt eigentlich nicht. sofern die geräte ordentlich geeicht sind, MÜSSEN die werte bis auf unbedeutende schwankungen exakt die gleichen sein. andernfalls hat man eine krücke und kein vernünftiges ergometer. ergometer sind IMMER geeicht.

    ------


    wie findet die pulsmessung statt? ohrklemme oder brustgurt+funk?

  7. Ergometer Trainingsplan # 14
    whitewater
    Zitat Zitat von ein neuer alter Beitrag anzeigen
    das stimmt eigentlich nicht. sofern die geräte ordentlich geeicht sind, MÜSSEN die werte bis auf unbedeutende schwankungen exakt die gleichen sein. andernfalls hat man eine krücke und kein vernünftiges ergometer. ergometer sind IMMER geeicht.
    Da hast du im Prinzip recht. In der Praxis kann ein Ergo erstmal nur die Leistung anzeigen, die Du hineinbekommst, nicht die, die im Körper umgesetzt wird (und letztere ist entscheidend für den Puls).
    Man hofft, daß dies für Ergos gleicher Bewegung (z.B. alle Fahrradergos) gleich ist.
    Vergleicht man z.B. Crosstrainer, Fahrrad- und Ruderergo wird klar, daß hier erhebliche Unterschiede auftreten können, da auch noch unterschiedlich Leistung aufgebracht wird, die nicht im Gerät ankommt.

  8. Ergometer Trainingsplan # 15
    ein neuer alter
    das ist genau verkehrtherum gedacht.
    relevant ist einzig die mechanische erbrachte leistung!
    nur die tatsächlich verrichtete arbeit kann für irgendwelche rückschlüsse herangezogen werden. alles andere ist hokuspokus. in der regel kann man die echte umgesetzte leistung, also die über der zeit mechanisch verrichtete arbeit plus verlustleistungen bei der verstoffwechselung, gar nicht bestimmen. für profis muß dafür technik vom feinsten rangekarrt werden, im alltag unbezahlbar.

    mit gewissen näherungen kommt man jedoch gut hin. die rechnung für ein veloergometer ist einfach: mechanische verrichtete arbeit multipliziert mit dem kehrwert des muskelwirkungsgrades ergibt die verpulverte gesamtenergie. wählt man hier einen günstig gelegenen wert
    pi mal daumen, kommt man mit ausreichender genauigkeit an die exakten werte heran.

    darüber hinaus ist die mechanische tretleistung für die belastungssteuerung ein überaus präzises werkzeug - im gegensatz zu rückschlüssen über die total freigewordene energie im körper. die korrelation tretleistung/herzfrequenz stellt die beste meßmethode überhaupt dar.

  9. Ergometer Trainingsplan # 16
    Nobse
    Na das ist ja Klasse
    Da wird mein alter Fred wieder zum Leben erweckt.

    Nobse

+ Antworten
1234

Weitere Themen von Nobse
  1. Hy,vermisst jemand sein Fahrrad;) Hab eins im...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.12.2006, 19:28
  2. Hallo :D Ich will ja keine Schleichwerbung...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.12.2006, 08:58
  3. Hallo freunde ,freundinnen und die...
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 09:34
  4. Suche Bauplan für eine Garten-Wassermühle oder...
    im Forum Off-Topic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.10.2006, 20:31
  5. Hallo:) Ich muß jetzt seid ca 2 Wochen eine...
    im Forum Off-Topic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.09.2006, 11:49
Andere Themen im Forum Rad-Training Indoor / Outdoor
  1. Hallo, wenn ich mir das Wetter so anschaue,...
    von CbrAInK
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.04.2008, 19:42
  2. Moin, klar, da ist noch erheblich...
    von whitewater
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 17:23
  3. Hallo, bereite mich auf eine Tour vor die Mitte...
    von Ille1986
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 13:40
  4. http://www.radforum.de/eisbeins-pedalokoll-19569.h...
    von CAS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.2008, 19:19
  5. Hallo ! Ich werde am 17. Juni an einem...
    von sandkiste
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.01.2006, 09:57
Sie betrachten gerade Ergometer Trainingsplan - Seite 2.