Fahrrad Anhänger

Den gesuchten Fahrrad Anhänger finden Sie im Preisvergleich bei radforum.de stets günstig. Zahlreiche Auswahlmöglichkeiten stehen bereit.

Wer sich einen ausgezeichneten und günstigen Fahrradanhänger kaufen will, hat im Onlineshop bei radforum.de die große Auswahl. Sei es ein Fahrrad-Kinderanhänger oder ein Hundeanhänger fürs Fahrrad – hier werden Sie genau die Produkte finden, die Sie sich wünschen. Werfen Sie einen Blick in die jeweiligen Topangebote und lassen Sie sich von den zahlreichen Offerten inspirieren. Suchen Sie einen kompetenten Partner in Sachen Fahrrad, sind Sie bei radforum.de an der richtigen Adresse.

Selbst wenn Sie einen sehr speziellen Fahrradanhänger kaufen wollen, ist die Chance groß, diesen in unserem Shop auch zu finden. Fahrradanhänger aller Art können rund um die Uhr online bestellt werden. Und wer keine Zeit findet, sich in einem Ladengeschäft umzusehen, hat in unserem Shop die freie Auswahl.

Garantiert attraktive Preise – Fahrradanhänger kaufen und losfahren

Wünschen Sie sich zudem eine umfassende Kaufberatung, ist dies bei uns ebenfalls jederzeit möglich. Schauen Sie sich bei uns um und finden Sie mit Sicherheit das gewünschte Produkt zum günstigen Preis. Nutzen Sie auch unser Forum, um zu erfahren, wie es anderen Usern mit dem anvisierten Produkt ergangen ist. Andere Meinungen und Erfahrungen helfen Ihnen bei der Entscheidungsfindung sicher weiter.

Möchten Sie einen erstklassigen Fahrradanhänger günstig kaufen, stehen Ihnen bei radforum.de zahlreiche Angebote zur Verfügung.
1 2 3 ...
Datum Preis Beliebt Sortieren nach:
1 2 3 ...

Ratgeber: den richtigen Fahrradanhänger finden

Ausflüge, Radreisen, Alltag - beim Cruisen durch die City sind Kind und Kegel im Fahrradanhänger selbstverständlich dabei. Einfach ankoppeln und los geht's! Mittlerweile gibt es bei den rollenden Anhängern große Unterschiede, je nachdem welche Fracht befördert werden soll. Unser Ratgeber hilft Ihnen bei der Auswahl und liefert wertvolle Tipps zum Thema Fahrradanhänger, Kinderanhänger, Hundeanhänger und Lastenanhänger. Bekannte Marken aus der Kategorie sind Croozer, Burley, Roland und Thule (Thule Chariot).

Fahrradanhänger Hund

Fahrradanhänger: Was gibt es beim Kauf zu beachten?

Fahrradanhänger sorgen im Nu für mehr Transportkapazität und Flexibilität. Ob für die alltäglichen Fahrten mit dem Fahrrad zum Supermarkt, Kindergarten oder Tierarzt, für spontane Radtouren am Wochenende oder ausgedehnte Radreisen: Für jeden Zweck gibt es Fahrradanhänger, die speziell an die Zielgruppe angepasst sind. Der größte Unterschied zwischen den praktischen Anhängern fürs Fahrrad ist die Anzahl der Räder. Fahrradanhänger mit einem Rad sind besonders wendig. Obwohl der Schwerpunkt bei einrädrigen Modellen tendenziell sehr tief liegt, fahren Fahrradanhänger mit einem Rad nicht ganz so ruckelfrei wie ihre zwei- und dreirädrige Konkurrenz, daher eignen sie sich vor allem für den Gepäcktransport (leichte bis mittelschwere Lasten).

Zweirädrige Fahrradanhänger hingegen sind darauf ausgelegt, schwere Lasten zu transportieren. Modelle mit zwei Rädern gibt es in speziellen Ausführungen (Kinderanhänger, Hundeanhänger, Lastenanhänger). Die zwei Räder sorgen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr und bieten dank Federung guten Komfort für die Mitfahrer.

Fahrradanhänger mit drei Rädern sind besonders für große Kinderanhänger geeignet, beispielsweise wenn Geschwister zusammen befördert werden sollen. Drei Räder bedeuten höchstmögliche Balance und beste Sicherheit.

Wie sicher sind Kinderanhänger?

Für Experten gelten Kinderanhänger fürs Fahrrad als sicherste Variante, um Kids im Kindergarten- und Grundschulalter mit dem Zweirad zu befördern. Ein Anhänger am Fahrrad ist neuen Erkenntnissen nach einem handelsüblichen Kindersitz definitiv vorzuziehen. Weil ein Kinderanhänger einen stabilen "Käfig" bildet, sind Kinder bei Unfällen besonders gut geschützt. Zudem wird dank der integrierten Gurte bei Kollisionen ein Herausschleudern des Kindes bzw. der Kinder aus dem Kinderanhänger wirkungsvoll verhindert.Kinderanhänger

Welche Features sollte ein Kinderanhänger in jedem Fall mitbringen?

Beim Kinderanhänger geht es vor allem um Sicherheit, deshalb sollte der Rahmen einen geschützten Raum bilden und möglichst leicht und stabil sein. Ein Radeingriffsschutz verhindert, dass Kinder während der Fahrt in die Räder greifen können. Ein niedriger Schwerpunkt sorgt für Balance und eine hohe Kippsicherheit. Große, breite Räder und eine breite Spur sind für eine bequeme Fahrt maßgeblich. Im Innenraum ist ein Gurtsystem Pflicht. Im besten Fall handelt es sich dabei um einen 5-Punkt-Gurt. Die Gurte sollten gepolstert, breit (mindestens 25 mm) und am Chassis befestigt sein. Die Kennzeichnung der Europäischen Union gibt Aufschluss über diese Sicherheitsmerkmale. Wählen Sie deshalb einen Kinderanhänger mit der Kennzeichnung DIN EN 15918. Der Hersteller Thule (Chariot) hat viele empfehlenswerte Kinderanhänger im Angebot. Vor allem die Serie Chariot von Thule besticht durch ihr farbenfrohes und sportives Design. Unter dem Namen Chariot Cougar finden Sie hochwertige Anhänger für ein bis zwei Kinder. Auch Burley und Croozer haben empfehlenswerte Modelle im Sortiment. Bei Burley sind "Honey Bee" und "D Lite" besonders gute Produkte mit jeweils zwei Sitzplätzen. Wer nur ein Kind befördern möchte, sollte den Croozer "Kid for 1" in Augenschein nehmen. Die nächstgrößere Variante heißt bei den Modellen von Croozer "Kid for 2".

Fahrradanhänger Hund

Worauf kommt es bei einem Hundeanhänger an?

Wir lieben unsere Vierbeiner, doch manchmal können oder wollen sie größere Distanzen nicht aus eigener Kraft bewältigen. Ein Chihuahua lässt sich dann noch recht problemlos tragen, größere Hunde werden allerdings zum Problem. Die Lösung bringt ein Hundeanhänger. Der Hund kann so bequem per Fahrrad zum Tierarzt oder auf Radtouren mitgenommen, ohne körperlich belastet oder gestresst zu werden. Der Hundeanhänger sollte eine ausreichende Höhe und Liegefläche bieten. Für gelegentliche Touren bieten sich faltbare Hundeanhänger fürs Fahrrad an, die sich daheim platzsparend verstauen lassen. Wer regelmäßig den Hund mit dem Fahrrad mitnehmen möchte, sollte hingegen auf große, breite Reifen und eine gute Federung achten, sie schonen die Knochen und Gelenke des Vierbeiners. Ideal sind Modelle, die luftdurchlässig und wasserfest sind. In jedem Fall sollten Sie vor dem Kauf eine Probefahrt mit dem Vierbeiner im Hundeanhänger machen. So erfahrend Sie, ob der Hund die Fahrt hinter dem Fahrrad toleriert. Beim Hersteller Croozer gibt es den Hundeanhänger "Dog". Auch Burley hat mit dem "Tail Wagon" ein sehr gutes Modell für Vierbeiner im Angebot.

Wann macht ein Lastenanhänger Sinn?

Wer regelmäßig mit dem Fahrrad schwere Dinge transportieren muss und nur gelegentlich lebendige Fracht fährt, ist mit einem Lastenanhänger besser beraten. Kinder- und Hundeanhänger bieten viele Features, die dem Komfort der Mitfahrer gelten und für Lasten keine Rolle spielen. FahrradanhängerMitunter lässt sich bei der Entscheidung für einen Lastenanhänger und gegen einen speziellen Kinder- oder Hundeanhänger ein wenig Geld sparen. Doch dies sollte nicht der entscheidende Beweggrund sein. Lastenanhänger eignen sich für den Transport von Getränkekisten, Baumaterialien, Gartenzubehör und Ähnlichem. Auf Federung und große Bereifung wird beim Lastenanhänger jedoch weniger Wert gelegt, was für Vier- und Zweibeiner zu einer holprigen und eher unbequemen Fahrt führen kann. Bei Roland finden Sie robuste Lastenanhänger mit einer Tragkraft von bis zu 200 kg. Besonders beliebt sind der Roland Big-Boy und der Roland Mini-Boy. Der Hersteller Croozer hat ebenfalls Lastenanhänger im Angebot.

Welches Zubehör ist für einen Fahrradanhänger sinnvoll?

Besonders wenn Sie eine wertvolle Fracht, wie Kinder oder den geliebten Hund, transportieren, ist Sichtbarkeit oberste Pflicht. Fahnen und Wimpel ragen über den Anhänger hinaus und machen ihn auch im engen Straßenverkehr unübersehbar. Für Radtouren im Dunkeln bieten Reflektoren zusätzlichen Schutz. Sollte dieses Zubehör nicht bereits standardmäßig bei Ihrem Fahrradanhänger dabei sein, lohnt sich die Investition! Für Kinder im Anhänger gilt: Helme nicht vergessen!

Wer sind die führenden Hersteller auf dem Fahrradanhänger-Markt?

Besonders beliebt sind die Marken Croozer, Thule (Thule Chariot), Burley und Roland. Der Hersteller Croozer hat zahlreiche Anhänger für Kids im Angebot, bietet zudem aber auch Hunde- und Lastenanhänger. Thule ist mit seiner Linie Chariot bei Anhängern für Kinder stark vertreten. Die Modelle mit der Bezeichnung Chariot Cougar von Thule schneiden bei Vergleichstests regelmäßig gut ab. Aus dem Hause Burley sind aktuell die Anhänger "Honey Bee" und "D Lite" besonders empfehlenswert. Beide hier genannten Burley-Modelle bieten zwei Sitzplätze. Soll der Anhänger nur einem Kind Platz bieten, ist der Croozer "Kid for 1" empfehlenswert, der Hersteller hat aber auch Modelle für zwei Kinder im Sortiment, darunter "Kid for 2". Bei den Lastenanhängern liegt Roland ganz vorne. Die Firma bietet Anhänger, die bis zu 200 kg belastbar sind. Interessant ist auch, dass Roland alle Anhänger in Deutschland produziert.
^

Typische Fragen zu Fahrrad Anhänger


  • welcher Lastenhänger?
    Hallo,

    so, nun isses soweit. Ich mach mir Gedanken um einen Lastenhänger.
    (Wieso sind die Dinger eigentl. sooo teuer? )

    Ich hab zwar einen in der Garage, der hat aber ne Hochdeichsel (nicht praktikabel), ausserdem macht der Lärm ohne Ende.

    jetzt hab ich mal gegoogelt und hab folgende gefunden:

    http://www.amazon.de/Transportanh%C3%A4n…_petsupplies_15

    und den

    http://www.amazon.de/Croozer-Transportan…s_petsupplies_4

    ich persönlich tendiere ja zu dem im zweiten link, obwohl der an meine "Bedürfnisse" auch nicht rankommt.
    Wenn ich was geschickter wäre, würde ich echt selberbauen...aber ich glaub kostengünstiger wird das dann auch nicht?
    Bräuchte eigentl. nur ein Brett, wo ich je nach Bedarf entweder ne "Reling" dranstecken kann, oder ne verschliessbare Kiste aufschrauben...

    Achso, transportiert werden soll natürlich zum einen der Einkauf, des weiteren Erde (wieviel wiegen eigentl. 60l Erde?, hab das nie auf die Waage gestellt), viele Blumen, Katzenstreu etc. pp.

    Wer kennt / hat so einen (evtl. einen der beiden) Hänger und kann mir raten?, worauf sollte ich achten beim kauf?

    Gaby
    » Weiterlesen

  • Wie montiere ich einen Anhänger an handelsüblichen Hollanrad?
    Huhu
    ich habe ein Problem:
    ich brauche dringend ein neues Rad, aber diesmal eines, auf dem ich aufrecht sitzen kann (habe aktuell ein Cityrad auf dem ich zu schräg sitze).
    Deswegen dachte ich an einen Holländer.
    Nun habe ich, bzw. mein Mann das Problem, dass bisher an keinem Holländer möglich war, einen Anhänger zu befestigen. Entweder da ist eine Nabenbremse oder was anderes im Weg...

    Wie habt ihr das Problem gelöst? Er will da auch nicht "basteln" weil es eben um Sicherheit geht.

    Also, wer hat an einem Hollanrad einen Anhänger (Foto?)
    Oder auf welchem Rad könnte ich noch gerade(r) sitzen?
    » Weiterlesen
^